Techkontakt

Ukraine liefert KFZ-Elektronik nach Deutschland

Produktion UkraineIn den letzten Jahren haben immer mehr internationale Firmen eine Niederlassung in der Ukraine gegründet. Vor allem Zulieferfirmen für die Automobilindustrie entdecken die Ukraine als günstigen Standort für die Fertigung. Inzwischen machen die Exporte für die Automobilindustrie schon fast 15% des gesamten Exportvolumens aus. Besonders Firmen aus den Bereichen KFZ-Elektrik haben das Potential der Ukraine erkannt. Für die Fertigung von Kabelsätzen sind zwei entscheidende Faktoren wichtig:
1. kurze Lieferzeiten – Deutschland kann von der Ukraine aus schnell mit dem LKW beliefert werden, dass ermöglicht die Produktion Just-in-time und mindert das Transportrisko wegen Strafgebühren für verspätete Anlieferung an der Rampe.
2. günstige Lohnkosten – die Lohnkosten in der Ukraine liegen noch unterhalb des Niveaus von Bulgarien

Es lohnt sich auf jeden Fall für ein Unternehmen über eine Auslagerung der Produktion in die Ukraine einmal nach zu denken. Mit der richtigen Strategie wird aus dem Ost-West Abenteuer ein großer wirtschaftlicher Erfolg.